Studentische Praxisprojekte

Studentische Praxisprojekte

Leitfaden Wohnbau und Anlegerwohnung

Die Zielsetzung dieses Projekt war es, für private Kapitalanleger Checklisten zu erstellen, welche technische, wirtschaftliche sowie rechtliche Fakten einer Immobilie abfragen und als Ergebnis die Attraktivität des Investments widerspiegeln.

Mehr erfahren
Verkehrserhebung und -analyse Stadt Kufstein

Studierende befassten sichmit der Erhebung und Analyse von Verkehrssituationen.

Mehr erfahren
Internet of Things @ Facility Management: Service On Demand

Bedarfsorientierter Service für mehr KundInnenzufriedenheit

Mehr erfahren
Modulares Wohnen

Studierende entwickeln Konzept für die flexible Gestaltung des Wohnbaus in verschiedenen Lebenssituationen.

Mehr erfahren
Studie zur Betriebsstandortanalyse

Studierende unterstützen bei Standortentscheidung.

Mehr erfahren
Energiesparwettbewerb an Schulen in Kufstein

Energie sparen lohnt sich! Um Schulen beim verantwortungsbewussten Umgang mit Energie und Wasser zu unterstützen, entwickelte die FH Kufstein Tirol in Zusammenarbeit mit der Stadt Kufstein und den betreffenden Schulen einen Energiesparwettbewerb.

Mehr erfahren
Energiedichteerhebung in ausgewählten Ortsteilen von Dorfen

Die Studierenden (Facility Management & Immobilienwirtschaft) sollten anhand einer vor Ort Begehung feststellen, wann die entsprechenden Gebäude in den einzelnen Siedlungen erbaut wurden.

Mehr erfahren
Validierung der VDI 4703 – Lebenszykluskosten in der Ausschreibung

Ein Projekt der Studierenden des Studiengangs Facility Management & Immobilienwirtschaft über die Validierung der VDI 4703.

Mehr erfahren
Leit- und Orientierungssystem im Bezirkskrankenhaus Kufstein (BKH)

Die Studierenden (Facility Management & Immobilienwirtschaft) haben Negativfaktoren am Orientierungs- und Leitsystem festgestellt und innovative Lösungen erarbeitet.

Mehr erfahren
Innovatives Vermarktungskonzept BEOS

Eine Gruppe Studierender des Masterstudiengangs Facility- & Immobilienmanagement der FH Kufstein Tirol hat im Auftrag des unabhängigen Investment Managers BEOS AG ein Vermarktungskonzept für das Druckwerk Areal im Herzen Oberschleißheims entwickelt.

Mehr erfahren
Verbesserung des Orientierungs- und Leitsystems im Bezirkskrankenhaus Kufstein

Im Rahmen eines Praxisprojektes haben Studierende des Bachelorstudienganges Facility Management & Immobilienwirtschaft Negativfaktoren am Orientierungs- und Leitsystem festgestellt und innovative Lösungen erarbeitet.

Mehr erfahren
Facility Management bei den ISD Wohn- & Pflegeheimen Innsbruck

In ihrem Praxisprojekt befassten sich Studierende des Bachelorstudiengangs Facility Management & Immobilienwirtschaft mit der Optimierung der betrieblichen Organisation der FM Services von acht Wohn- und Pflegeheimen der Innsbrucker Soziale Dienste GmbH.

Mehr erfahren
Life-Cycle Lösungen im Hochbau – Quo Vadis

Das Praxisprojekt von Studierenden des Bachelorstudiengangs Facility Management & Immobilienwirtschaft der FH Kufstein Tirol befasste sich mit der Untersuchung von alternativen Projektumsetzungen, sogenannten Lebenszykluspartnerschaften.

Mehr erfahren
Belebungs- und Belegungskonzept Stadt Schwaz

Um die derzeit vorherrschende Situation der Innenstadt Schwaz in Bezug auf leerstehende Handelsflächen und mäßiger Besucherfrequenz zu verbessern, wurde von einer Projektgruppe ein Belebungs- und Belegungskonzept für den Innenstadtbereich kreiert.

Mehr erfahren
Revitalisierung für einen „Ort der Begegnung“

Praxisprojekt des Studiengangs Facility Management & Immobilienwirtschaft (Jahrgang 2013) in Kooperation mit der Gemeinde Alberschwende.

Mehr erfahren
Marktanalyse „Sonnenschutzsysteme“

Im Rahmen eines Praxisprojekts führten Studierende des Studiengangs Facility Management & Immobilienwirtschaft (Jahrgang 2014) im Sommersemester 2016 eine Marktsegmentierung und eine Wettbewerbsanalyse des Sonnenschutzmarktes durch.

Mehr erfahren
LIEBE TIROL

Im Rahmen dieses Praxisprojekts wurde die Bewertungssoftware LIEBE der Real(e)Value, von Studierenden des Studiengangs Facility Management & Immobilienwirtschaft ( Jahrgang 2013), anhand von ausgewählten Objekten in Tirol evaluiert.

Mehr erfahren
LIEBE ÖSTERREICH

Im Rahmen dieses Praxisprojekts wurde die Bewertungssoftware LIEBE der Real(e)Value, von Studierenden des Studiengangs Facility Management & Immobilienwirtschaft (Jahrgang 2013), anhand von konkreten Bewertungen evaluiert.

Mehr erfahren
Umgestaltung der Kinder- & Jugendabteilung des Klinikums Rosenheim

Die Umgestaltung der Kinderstation 2 des Klinikums Rosenheim war ein ehrenamtliches Praxisprojekt des Studiengangs Facility Management & Immobilienwirtschaft unter der Leitung von Sabrina Eitzinger, MA.

Mehr erfahren
„Energetische Erhebung in Zirl“

Im Rahmen des Projektes „Energienutzungkonzept Zirl“ analysierten 5 Studierende des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Facility Management & Immobilienwirtschaft (Jahrgang 2013), die Daten von acht ausgewählten kommunalen Gebäuden der Gemeinde Zirl.

Mehr erfahren
Nachschlagewerk mit Problemlösungsstrategien für immobilienspezifische Nutzerbeschwerden

StudentInnen (Facility Management & Immobilienwirtschaft, Jahrgang 2012) entwickeln Nachschlagewerk speziell für den Betrieb von Hotel-, Wohn-, Büro- und Shoppingmall-Immobilien

Mehr erfahren
ImmoHotelPreis

Praxisprojekt der Studierenden des Bachelorstudiengangs Facility Management & Immobilienwirtschaft (Jahrgang 2013) im Auftrag des FMI Instituts

Mehr erfahren
Nutzerzufriedenheit in Tiroler Schulen

StudentInnen (Facility Management & Immobilienwirtschaft, Jahrgang 2013) führen eine digitale online basierte Messung der NutzerInnenzufriedenheit und eine Erstellung und Auswertung von Gebäudedatenblättern durch

Mehr erfahren
Machbarkeitsstudie Nordisches Zentrum Schwoich

Der Wintersportverein Schwoich beauftragte Studierende des Studiengangs Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement sowie Facility- & Immobilienmanagement, eine Machbarkeitsstudie für ein Trainingszentrum in Schwoich durchzuführen.

Mehr erfahren
Energieleitplan für die Marktgemeinde Zirl

Gemeinden und Regionen wird ein tragender Anteil zur Umsetzung nationaler und europaweiter Klimaschutzziele zugeschrieben. Um hier weitere Erfolge erreichen zu können, ist es notwendig, auf kommunaler Ebene zielgerichtete Konzepte zu erstellen.

Mehr erfahren

Facility- & Immobilienmanagement

Betriebskostenbenchmarking der Bezirksstellengebäude

Emanuel Stocker und der Jahrgang FMI.vzB.12, Sommersemester 2014. Kooperationspartner: Wirtschaftskammer Tirol

Mehr erfahren
Verpflegungsstudie Westösterreich

Emanuel Stocker und der Jahrgang FMI.bbB.11, Wintersemester 2013/14. Kooperationspartner: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport, Militärisches Immobilienmanagementzentrum

Mehr erfahren
Möblierungskonzept für die Aufenthaltsbereiche der FH Kufstein

Christian Huber und der Jahrgang FMI.vzB.12, Sommersemester 2014. Kooperationspartner: Fachhochschul Errichtungs- und Betriebs GmbH

Mehr erfahren
Umweltzertifizierung für außerschulische Bildungseinrichtung

Hellmut Alde und der Jahrgang FMI.vzB.12, Sommersemester 2014. Kooperationspartner: FH Kufstein Tirol Bildungs GmbH

Mehr erfahren
Datenaufnahme der gebäudetechnischen Anlagen des Zentrallagers Spar in Wörgl

Robert Fröhler und der Jahrgang FMI.vzB.12, Sommersemester 2014. Kooperationspartner: SPAR Österreichische Warenhandels AG

Mehr erfahren
FM-Konzept Kundl Corporate Park

Emanuel Stocker und der Jahrgang FMI.bbB.11, Wintersemester 2013/14. Kooperationspartner: Lease.Consult GmbH

Mehr erfahren
Baukosten-Benchmarking Mieterausbau Gewerbeimmobilien

Achim Johannis und der Jahrgang FIM.bbM.12, Wintersemester 2013/14. Kooperationspartner: VALTEQ GmbH

Mehr erfahren
Markt- & Standortanalyse “Smart living” - Kufsteiner Bahnhof

Achim Johannis und der Jahrgang FIM.bbM.12, Wintersemester 2013/14. Kooperationspartner: Immo-Real Oberlechner KG / Rieder Bau

Mehr erfahren
Nutzerbefragung FOS/BOS Erding

Lukas Schrott und der Jahrgang FMI.bbB.11, Wintersemester 2013/14. Kooperationspartner: Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung e.V. (ZAE Bayern)

Mehr erfahren
Machbarkeitsstudie Geschäftshaus BHF Kiefersfelden

Emanuel Stocker und der Jahrgang FIM.bbM.12, Wintersemester 2013/14. Kooperationspartner: AlpTelco e.K

Mehr erfahren
Hotelmarktanalyse Österreich

David Koch und der Jahrgang FIM.bbM.11, Wintersemester 2012/13. Kooperationspartner: R&S Software

Mehr erfahren
Marktpotenzialanalyse Nullenergiehaus

Emanuel Stocker und der Jahrgang FMI.vzB.12, Sommersemester 2014. Kooperationspartner: Standortagentur Tirol, Universität Innsbruck

Mehr erfahren
Nutzung der PV-Anlage Solardach München-Riem auf der Messe München nach Ablauf der EEG-Einspeisevergütung

Wolfgang Woyke und der Jahrgang EEW.vzB.11, Sommersemester 2013. Kooperationspartner: Solarenergieförderverein Bayern

Mehr erfahren
Baumanagement für die PHT

Emanuel Stocker und der Jahrgang FMI.vzB.11, Sommersemester 2013. Kooperationspartner: Pädagogische Hochschule, Tirol

Mehr erfahren
Evaluierung Datenbank(en) Nachhaltiges Bauen

Emanuel Stocker und der Jahrgang FMI.vzB.11, Sommersemester 2013. Kooperationspartner: Institut für Facility Management & Immobilienwirtschaft

Mehr erfahren
Almdorf “anno dazumal”

Emanuel Stocker und der Jahrgang FIM.bbM.11, Wintersemester 2012/13. Kooperationspartner: Alois Fischbacher

Mehr erfahren
Machbarkeitsstudie für eine zentrale Energieversorgung der kommunalen Liegenschaften

Emanuel Stocker und der Jahrgang FIM.bbM.11, Wintersemester 2012/13. Kooperationspartner: Gemeinde Eggstätt

Mehr erfahren
IMMOBILIENWIRTSCHAFTLICHE VARIANTENANALYSE VERLAGERUNG BAUHOF FREILASSING

// Ziel: Methodische Unterstützung einer Standortentscheidung für den Bauhof der Stadt Freilassing. // ProjektmitarbeiterInnen: Achim Johannis und der Jahrgang FMI.bbB.09, Wintersemester 2011/12. // Kooperationspartner: Stadt Freilassing

Mehr erfahren
BAHNHOF KUFSTEIN - UMSIEDELUNGS- & NUTZUNGS- KONZEPT ZUR EFFIZIENTEN GEBÄUDENUTZUNG

// Ziel: Studierende des Masterstudiengangs “Facility- & Immobilienmanagement” erarbeiteten ein Umsiedelungs- sowie ein Adaptierungskonzept für das Aufnahmegebäude am Bahnhof Kufstein, mit dem Ziel der bestmöglichen Flächenausnutzung. // ProjektmitarbeiterInnen: Emanuel Stocker und der Jahrgang FIM.bbM.10, Wintersemester 2011/12 // Kooperationspartner: ÖBB Infrastruktur AG, ÖBB Immobilienmanagement GmbH

Mehr erfahren
PROGRAMMKONZEPTION EINES ENERGIETHEMENPARKS IN WÖRGL

// Ziel: Das Ziel der Studie bestand in der Ausarbeitung einer Programmkonzeption für einen Energiethemenpark in Wörgl mit der Maßgabe, das Thema Energie in weit gefasstem Kontext einem möglichst großen Publikum zugänglich zu machen. // ProjektmitarbeiterInnen: Wolfgang Berger und der Jahrgang EEW.vzB.10, Sommersemester 2012 // Kooperationspartner: Stadtwerke Wörgl

Mehr erfahren
POTENZIALANALYSE ZUR WASSERKRAFTNUTZUNG IN DER GEMEINDE ASCHAU IM CHIEMGAU

// Ziel: Darstellung des Potenzials der Wasserkraftnutzung in der Gemeinde Aschau im Chiemgau. // ProjektmitarbeiterInnen: Robert Fröhler und der Jahrgang EEW.vzb.10, Sommersemester 2012. // Kooperationspartner: Gemeinde Aschau im Chiemgau

Mehr erfahren
Praxisrelevante Fallstudie mit Shell Austria

In Zusammenarbeit mit der Shell Austria GmbH, dem Immobilien-Benchmarking-Institut der FH Kufstein und den Masterstudierenden des Studienganges Facility- & Immobilienmanagement an der FH Kufstein wurden im Rahmen einer Fallstudie die Betriebskosten von österreichischen Shell-Tankstellen analysiert.

Mehr erfahren
FH Kufstein analysiert Standort für DB Schenker

Studierende des Studienganges Facility Management & Immobilienwirtschaft haben im Rahmen einer integrativen Fallstudie eine Standortanalyse des Betriebsgeländes von DB Schenker in Innsbruck durchgeführt.

Mehr erfahren
FM-Studierende präsentieren Forschungsergebnisse in New York

Unter der wissenschaftlichen Leitung des Studiengangsleiters Prof. (FH) Dr. Thomas Madritsch präsentierten FM-Studierende erste Forschungsergebnisse eines gemeinsamen Forschungsprojektes am Pratt Institute in New York.

Mehr erfahren
Hugo Boss ArtPass 2010

für den Studiengang Facility Management und Immobilienwirtschaft FMI07bb

Mehr erfahren

Kontaktpersonen

.
Asc. Prof. (FH) Dipl.-Ing. Christian Huber
Studiengangsleiter Bachelor Energiewirtschaft, Bachelor Facility Management & Immobilienwirtschaft, Master Europäische Energiewirtschaft, Master Facility- & Immobilienmanagement, Leiter Institut für Facility Management & Immobilienwirtschaft
+43 5372 71819 136
Christian.Huberfh-kufstein.ac.at
Stocker Emanuel
Asc. Prof. (FH) Mag. (FH) Emanuel Stocker
Stv. Studiengangsleiter Master Facility- & Immobilienmanagement, Professor für Building Construction & Facility Management
+43 5372 71819 143
Emanuel.Stockerfh-kufstein.ac.at
Steinacher Christina
Christina Steinacher
Studiengangsassistentin Bachelor Facility Management & Immobilienwirtschaft, Master Facility- & Immobilienmanagement
+43 5372 71819 101
Christina.Steinacherfh-kufstein.ac.at

Info Flyer Download

Werden Sie Praxisprojekt-Partner

Beauftragung von studentischen Gutachten & Praxisprojekten

Unsere Studierende bearbeiten während ihres Studiums Real Life Projekte im Auftrag von Unternehmen. Die Bandbreite reicht dabei - wie das Studium auch - von Facility
& Real Estate Management Aufgaben bis hin zu Voruntersuchungen in der Projektentwicklung. Während eines Semesters führen die Studierenden in eigener Projektverantwortung diese Studien durch. Wichtig ist uns dabei die direkte Abstimmung der Anforderungen und Vorstellungen mit den auftraggebenden Firmen. Gecoacht werden die Studierenden durch einen Fachexperten aus dem Team des Studiengangs. Die Studierenden gewinnen einen Einblick in die Anforderungen der Branche und die Bearbeitung von praxisrelevanten Lösungsstrategien mit Hilfe ihres im Studium erlernten Wissens. Die Unternehmen erhalten neue Ideen und Möglichkeit auf professionellem
Niveau Untersuchungen durchzuführen.

Bezahlt werden diese Projekte durch die auftraggebenden Unternehmen mit einem pauschalen Satz von € 3.000 für eine  Semesterarbeitvon 3 bis 4 Studierenden. Start ist jeweils zu Semesterbeginn (Oktober oder März). Zu Semesterende (Januar oder Juli) halten Sie Ihr Gutachten in Händen. Gleich im KickOff werden die Studierenden mit Ihnen zusammen die wesentlichen Schwerpunkte und Meilensteine besprechen. In Zwischenpräsentationen erfahren Sie den aktuellen Stand und können Ihre Ideen einbringen.

Sie haben mit solch einem Praxisprojekt die Möglichkeit Ideen "out-of-the-box" zu erhalten oder Untersuchungen durchzuführen, die Sie sonst im Tagesgeschäft nicht schaffen. Zudem stehen unsere Studierenden für eine unabhängige und wissenschaftlich fundierte, d.h. nachvollziehbare und auf seriösen Quellen oder eigenen Untersuchungen basierende Beratung.

Haben Sie Interesse?

Hier finden Sie weitere Informationen.