myBuildingMessage

myBuildingMessage

Mit uns wissen Sie, was Ihre KundInnen und MitarbeiterInnen denken

Lassen Sie sich Ihre Stärken durch die Nutzerinnen und Nutzer bestätigen

Durch ansprechend gestaltete Arbeitswelten steigt die Leistung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zufriedene Eventbesucher sind das beste Marketing und wenn sich Kundinnen und Kunden wohlfühlen, steigt der Umsatz. Auch ein erfolgreich implementiertes und umgesetztes Facility Management steigt die NutzerInnenzufriedenheit. Lassen Sie sich Ihre Leistungen durch die Nutzerinnen und Nutzer, Ihre Kundinnen und Kunden sowie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestätigen. Nutzen Sie den offenen Online-Fragebogen myBuildingMessage des Institutes für Facility Management & Immobilienwirtschaft an der Fachhochschule Kufstein Tirol um eine Evaluierung Ihrer Stärken durchzuführen. Das multifunktional einsetzbare Tool zur Ermittlung der Zufriedenheit kann für jedes Event, jede Gebäudetypologie und jeden Arbeitsplatz sowie jede Zielgruppe eingesetzt werden. Jede Branche kann ihren Nutzen aus dieser neuartigen Befragungsmethodik ziehen, egal ob Sie Dienstleister, Personalverantwortlicher, Gebäudebetreiber, Event Manager, Immobilieneigentümer oder Facility Manager sind.

Überprüfen Sie die Wirksamkeit von gesetzten Maßnahmen

Überprüfen Sie die Wirksamkeit von gesetzten Maßnahmen. In nur 2 Minuten erhalten Sie von Ihren Kundinnen und Kunden die wichtigsten Informationen, die in einem individuellen Stärken-Schwächen-Profil die Qualität Ihres Gebäudes, Ihrer Dienstleistung oder Ihres Events wiederspiegelt. Da myBuildingMessage mit einer offenen Frage arbeitet - anstatt der geschlossenen Fragen zum Ankreuzen - erhalten Sie viele Details, welche Optimierungspotentiale es in welchen Bereichen gibt. Regelmäßige Befragungen sind aufgrund dieses geringen Zeitaufwandes leicht umsetzbar. Dadurch können Sie kontinuierliche Qualitätsmessungen einfach durchführen und "belästigen" Ihre Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht.

Erfahren Sie detailliert welche Optimierungspotentiale es in ihrem Gebäude gibt

Das Ziel eines jeden erfolgreichen Gebäudebetriebs, Events, oder Personalverantwortlichen ist es einen reibungslosen Ablauf bei gleichzeitig hoher Zufriedenheit zu gewährleisten. Im Shoppingbereich erhöht die Zufreidenheit den Umsatz. Normen und Richtlinien bilden zwar eine Art Leitfaden, jedoch ist die Zufriedenheit der Nutzerinnen und Nutzer von vielen subjektiven Einflüssen geprägt. Nutzen Sie den "Sensor Mensch", um die Optimierungspotentiale Ihres Gebäudes, Ihres Events, Ihres Einkaufszentrums oder Ihrer Arbeitsumgebung zu identifizieren. Mit Hilfe von myBuildingMessage ist es Ihnen möglich detaillierte, individuelle Problemfelder zu erkennen.

Vorteile & Besonderheiten von myBuildingMessage

  • myBuildingMessage ist keine Befragung über einen geschlossenen Fragebogen mit Antwortmöglichkeiten zum "Anklicken". So werden nicht nur vorab ausgewählte Antwortmöglichkeiten erhoben, sondern alle Bereiche eines Gebäudes und alle seine Services können analysiert werden. Befragungen in Schulen sind ebenso möglich wie in Büros, Shopping Centern, Kinos, Hotels, Krankenhäusern, Flughäfen, Event-Bereichen oder allen anderen Arten von Immobilien, Veranstaltungen und Arbeitsplätzen. Und dies mit nur 2 Fragen!
  • myBuildingMessage  liefert Ihnen konkrete Optimierungsvorschläge zu erhalten. Durch die offene Frage geben die MitarbeiterInnen, KundInnen, PatientInnen, BesucherInnen oder SchülerInnen oftmals präzise an, wo Optimierungsbedarf besteht. Damit wissen Sie nicht nur, dass z.B. die Luftqualität schlecht ist, sondern, dass diese vor allem in den Räumen des 2. Bauabschnittes im Sommer zu Unzufriedenheit führt. Nun können Sie darauf Ihre Maßnahmen planen und umsetzen.
  • myBuildingMessage  ist schnell: Eine Beantwortung benötigt durchschnittlich nur 2 Minuten. Und doch erhalten Sie detaillierte Informationen!
  • myBuildingMessage  ist sofort einsatzbereit. Nachdem Sie von uns Ihren Zugang zu unserer Online-Plattform erhalten haben, geben Sie die wichtigsten Grunddaten Ihrer Befragung ein und können die Befragungstexte individuell anpassen. Danach können Sie mit der Befragung starten. Dies dauert nicht länger als 10 Minuten. Probieren Sie es aus!
  • myBuildingMessage bietet ihnen eine Echtzeit Online-Analyse. Sie müssen keine Daten auswerten. myBuildingMessage erledigt das für Sie! Sobald die erste Antwort Ihrer Befragung eingegangen ist, steht Ihnen die Analyse zur Verfügung. Egal wann die die Informationen brauchen und egal wo Sie sich befinden. Sie können jederzeit weltweit die für Sie wichtigen Informationen abrufen.

1. Datenerfassung

Verwenden Sie den offenen Online-Fragebogen um eine schriftliche Evaluierung der Stärken Ihres Gebäudes durchzuführen. Das multifunktionale Tool zur Ermittlung der NutzerInnenzufriedenheit kann für jedes Event, jedes Gebäude und jeden Arbeitsplatz sowie jede Art von Zielgruppe eingesetzt werden.

  • 2 Fragen in 2 Minuten
  • Beliebig skalierbar und plattformunabhängig
  • Keine personenbezogenen Daten
  • Diskriminierungs-Sperre für Betriebsräte
  • Server in Deutschland

2. Analyse

Die speziell entwickelte semantische Textanalyse erkennt 80% der eingegebenen Texte automatisch. Dabei können Sie jederzeit entscheiden, nach welchen Klassifizierungen und mit welchen Kategorien die Analyse durchgeführt werden soll.

  • spezifische Wortfelder
  • Ermitteln von Häufigkeiten & Verteilungen
  • Analyse von Stimmungen & Gefühlen

3. Auswertung

Erfahren Sie detailliert welche Optimierungspotentiale es gibt. Mit Hilfe von myBuildingMessage ist es möglich detaillierte und individuelle Problemfelder zu erkennen. Die Ergebnisse können mit der Reportfunktion direkt ausgedruckt werden.

  • Realtime Analyse (5 Sekunden für 100 Antworten)
  • Erfassung des zeitlichen Verlaufes der Zufriedenheit bei regelmäßigen Befragungen
  • Report drucken
  • Benchmarking im Vergleich mit anderen Gebäuden
  • Weltweit und plattformunabhängig verfügbare online-Analyse-Umgebung

Kontaktpersonen

.
Asc. Prof. (FH) Dipl.-Ing. Christian Huber
Studiengangsleiter Bachelor Facility Management & Immobilienwirtschaft, Master Facility- & Immobilienmanagement, Leiter Institut für Facility Management & Immobilienwirtschaft
+43 5372 71819 136
Christian.Huberfh-kufstein.ac.at
Mag. (FH) David Koch
Prof. (FH) Dr. David Koch
Stv. Leiter Institut für Facility Management & Immobilienwirtschaft, Professor für Immobilienökonomie
+43 5372 71819 137
David.Kochfh-kufstein.ac.at
Eitzinger Sabrina
Sabrina Eitzinger, MA
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Facility Management & Immobilienwirtschaft
+43 5372 71819 188
Sabrina.Eitzingerfh-kufstein.ac.at