2012

2012

05. Juli 2012, FH Kufstein Tirol

Aktuelle Herausforderungen bei Immobilieninvestitionen und -finanzierungen

Fachevent der deutsch-österreichischen Immobilienwirtschaft um aktuelle Entwicklungen der Immobilienmärkte und -kapitalmärkte in das Zentrum der Betrachtung zu stellen.

Über 130 Teilnehmern folgten der Einladung zur diesjährigen „Real Estate Management Conference 2012“, die alljährlich im Juni an der FH Kufstein stattfindet. Unter dem Thema „Aktuelle Herausforderungen bei Immobilieninvestitionen und -finanzierungen“ lud Prof. (FH) Dr. Michael Trübestein führende Referenten aus der österreichischen und deutschen Immobilienwirtschaft ein, um aktuellen Entwicklungen an den Immobilienmärkten und -kapitalmärkten detailliert zu beleuchten und kritisch zu diskutieren.

Das letzte Jahr war durch grundlegende wirtschaftliche Veränderungen in Europa, insbesondere in der Euro-Zone, geprägt und resultierte in der Diskussion über die Zukunft des Euros, staatliche Schutzschirme oder neue regulatorische Ansätze wie bspw. BASEL III, Solvency II oder der AIFM-Richtlinie. Diese wirtschaftlichen und institutionellen Veränderungen führen zu neuen Investitionsstrategien in direkte und indirekte Immobilienanlagen sowie einer Auseinandersetzung über derzeitige und zukünftige Finanzierungsformen und -möglichkeiten.

Diesen Herausforderungen stellten sich die Referenten und Zuhörer am 15. Juni im Rahmen der Real Estate Management Conference 2012. Die REMC bildet den Höhepunkt der immobilienwirtschaftlichen Forschung und Lehre an der FH Kufstein im Sommersemester und ist Treffpunkt für die Immobilienwirtschaft.

Nach einem Impulsvortrag durch Prof. (FH) Dr. Michael Trübestein, Professor für Immobilienmanagement, zu aktuellen Entwicklungen an den Märkten folgte zunächst der Bereich der börsennotierten Anlagevehikel. Elisa Stadlinger, Research Manager bei der Immofinanz AG, verdeutlichte klar die Herausforderungen an Aktiengesellschaften und zeigte die zukünftige Strategie der Immofinanz AG detailliert auf. Darauf aufbauend erörterte Bernd Schöffel, Geschäftsführer der iii investments, aktuelle und zukünftige Entwicklungen bei „Offenen Immobilien-Publikumsfonds“ und insbesondere bei „Offenen Immobilien-Spezialfonds“, beides nicht börsennotierte Anlagevehikel, aber mit einem Anlagevolumen i. H. v. € 120 Mrd. nicht minder spannend.

Nach einer Kaffeepause folgten aktuelle Informationen über Investitionen in Infrastruktur: Dr. Rüdiger von Kollmann, Vorstand der Solutio AG, beleuchtete detailliert zahlreiche Möglichkeiten für Investitionen und Investitionsstrategien in Infrastruktur, u.a. Autobahnen, Flughäfen, Häfen oder Tunnels, aber auch Krankenhäuser und Stromnetze. In einem weiteren Beitrag befasste sich Michael Prügel von der HSH Nordbank AG mit Innovationen in der Immobilienfinanzierung. Diese wird angesichts von BASEL III mit restriktiveren Darlehensvergaben durch die Banken zunehmend anspruchsvoller und verlangt neue Ansätze bei finanzierenden Instituten.

Nach den „fachspezifischen“ Vorträgen folgte ein Wechsel der Sichtweise: Prof. Brent Kigner PhD, Professor für Volkswirtschaft und Empirische Methoden und einer der führenden Wissenschaftler im Bereich „Behavioral Finance“, zeigte den Anwesenden mit zahlreichen Fragen und Schätzungen, dass sie doch nicht „so“ rational entscheiden wie sie gerne glauben und ihre Entscheidungen leicht gelenkt, aber auch manipuliert, werden können.

Abschließend dankte Prof. (FH) Dr. Michael Trübestein dem Auditorium und den Referenten für die zahlreichen Diskussionen und den Sponsoren und Förderern für die Unterstützung: „Wir sind jedes Jahr stolz, einen Fachkongress mit einer derartig hochkarätigen Besetzung in Kufstein veranstalten zu können.“

  • Vorne nach hinten (v.l.): Bernd Schöffel, Dr. Rüdiger von Kollmann, Michael Pruegel, Elisa Stadlinger, Prof. Dr. Trübestein

Programm

Das letzte Jahr war durch grundlegende wirtschaftliche Veränderungen in Europa, insbesondere in der Euro-Zone, geprägt und resultierte in der Diskussion über die Zukunft des Euros, staatliche Schutzschirme oder neue
regulatorische Ansätze wie bspw. BASEL III, Solvency II oder der AIFM-Richtlinie. Diese wirtschaftlichen und institutionellen Veränderungen führen zu neuen Investitionsstrategien in direkte und indirekte Immobilienanlagen sowie einer Auseinandersetzung über derzeitige und zukünftige Finanzierungsformen und -möglichkeiten.

Im Rahmen der diesjährigen Real Estate Management Conference 2012 zum Thema „Aktuelle Herausforderungen bei Immobilieninvestitionen und -finanzierungen“ werden die aktuellen Entwicklungen an den Immobilien (Anlage-) Märkten und der Immobilien-Anlagevehikel detailliert beleuchtet und kritisch diskutiert sowie aktuelle Herausforderungen an Immobilienfinanzierungen analysiert.

Die FH Kufstein und der Studiengang Facility- und Immobilienmanagement möchten Sie herzlich zu dieser Konferenz einladen und freuen sich auf Ihr Kommen!

Freitag, 05. Juli 2012

13:00

Registrierung

14:00

Begrüßung und Impulsvortrag
durch Prof. (FH) Dr. Michael Trübestein
FH Kufstein Tirol

14:30

Marktsituation und Herausforderungen an bösennotierten Immobiliengesellschaften
Marco Kohla, Head of Portfolio Management & Transaction
Immofinanz AG

15:00

Marktsituation und Herausforderungen an Immobilienspezialfonds
Bernd Schöffel, Geschäftsführer
iii-investments

15:30

Kaffeepause

16:00

Infrastruktur als Investmentalternative
Dr. Rüdiger von Kollmann, Vorstand
Solutio AG

16:30

INNOVATIONEN IN DER IMMOBILIENFINANZIERUNG
Michael Pruegel, Immobilienfinanzierung
HSH Nordbank AG

17:00

Behavioral Finance vs Rationality: Do Investors Really Behave Rationally?
Prof.(FH) Brent Kigner PhD, Professor für Volkswirtschaftslehre & Empirische Methoden
FH Kufstein

17:30

Diskussionsrunde, Zusammenfassung und Ausblick

18:00

Sektempfang

Kontaktpersonen

Stocker Emanuel
Asc. Prof. (FH) Mag. (FH) Emanuel Stocker

+43 5372 71819 143
Emanuel.Stockerfh-kufstein.ac.at
Steinacher Christina
Christina Steinacher
Organizational Assistant Facility & Real Estate Management
+43 5372 71819 101
Christina.Steinacherfh-kufstein.ac.at
.
Asc. Prof. (FH) Dipl.-Ing. Christian Huber
Director of Studies Facility & Real Estate Management, Head of Facility Management & Real Estate Research Institute
+43 5372 71819 136
Christian.Huberfh-kufstein.ac.at