Studentische Praxisprojekte

PROGRAMMKONZEPTION EINES ENERGIETHEMENPARKS IN WÖRGL

Die Konzeption des Themenparks sieht eine Kombination von Lehrpfad, Ausstellungen und Veranstaltungen vor. Durch den umfassenden thematischen Ansatz ergibt sich ein breites Spektrum an zu behandelnden Aspekten, die von Energietransformation, -transport, -effizienz und -verbrauch über das Gebiet der Wasserver- und entsorgung bis hin zu abfallwirtschaftlichen Fragestellungen reichen. Daraus ergibt sich eine große Schnittmenge zwischen den Inhalten des Themenparks und dem Angebot der Stadtwerke Wörgl GmbH als kommunalem Versorger. Um ein hohes Maß an Praxisorientierung zu erreichen, ist vorgesehen, bestehende und zukünftige Anlagen der Stadtwerke als Eckpfeiler des Themenparks aufzubauen. Die bereits bestehenden Anlagen wurden besichtigt und nach einschlägigen Kriterien systematisch auf ihre Eignung zur Implementierung untersucht.

Zurück zur Übersicht