Studentische Praxisprojekte

BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH beauftragt Facility Management-Studenten

Die Außentemperaturen führten zu einer Überwärmung der Gebäude und somit zur Beeinträchtigung der Arbeitsbedingungen. Als Ziel des Projektauftrages an die Facility Management-Studenten wurde die Entwicklung der gesamtwirtschaftlich besten Kühlvariante definiert. Die Projektdaten wurden anhand zweier repräsentativer Gebäude am Betriebsgelände erhoben, wobei eine flexible und übertragbare Lösung auf das gesamte Werksgelände gefordert war.

Zurück zur Übersicht