Energiesparwettbewerb an Schulen in Kufstein

11.07.2017 |
Praxisprojekte
Energie sparen lohnt sich! Um Schulen beim verantwortungsbewussten Umgang mit Energie und Wasser zu unterstützen, entwickelte die FH Kufstein Tirol in Zusammenarbeit mit der Stadt Kufstein und den betreffenden Schulen einen Energiesparwettbewerb.

Ziel des Projekts der Studierenden des Studiengangs Facility Management & Immobilienwirtschaft war es, die Themen Energieeinsparung, Nachhaltigkeit, Ressourcen- und Klimaschutz in den Schulen weiter voran zu treiben. Zu diesem Zweck wurden von Studierenden Infomaterialien zusammengestellt.
Wichtig dabei ist, dass diese Tipps möglichst einfach umsetzbar sind, aber eine große Wirkung auf den Verbrauch haben sollen.
Mit Hilfe dieser Unterlagen sollen SchülerInnen Energiepotenziale entdecken und Maßnahmen entwickeln. Gleichzeitig wird erreicht, dass der in den Schulen eingeübte Umgang mit Energie, auch im privaten Umfeld fortgesetzt wird.

Kooperationspartner: Stadt Kufstein
Sommersemester 2017