Facility- & Immobilienmanagement BB
Jetzt
Bewerben

Katharina Böhler

  • Warum haben Sie sich für den Master-Studiengang Facility- & Immobilienmanagement entschieden? Was macht ihn für Sie besonders?
    Einerseits hat mich die Materie schon lange interessiert, andererseits wollte ich nach meinem BWL-Studium eine praxisnahe Weiterbildung im Bereich Immobilienmanagement absolvieren.
     
    Besonders gut gefällt mir der Aufbau des Studiums mit der breiten Auswahl an Unterrichtsfächern. Ich habe mich für die Vertiefungsrichtung „Immobilienmanagement“ entschieden und sehe es als sehr positiv an, dass auch die Grundkenntnisse des Facility Managements vermittelt werden.
  • Welche Lehrveranstaltungen haben Sie bisher besucht und was haben Sie dabei gelernt?
    Die bisher besuchten Lehrveranstaltungen decken ein sehr breit gefächertes Spektrum ab. Jede Lehrveranstaltung war für mich als Quereinsteigerin relatives Neuland und deswegen äußerst informativ. Die Vortragenden haben ein unglaubliches Know-How.
     
    Als Universitätsabsolventin bin ich immer wieder positiv überrascht, in die Lehrveranstaltung miteinbezogen zu werden.
  • Haben Sie bereits an einem FH-Projekt mitgearbeitet? Worum ging es dabei? Was haben Sie dazu beigetragen?
    Unser erstes Projekt ist gerade in der Entstehungsphase. Wir werden Ende Mai nach Wien reisen und bei einem europaweit tätigen Immobilieninvestor einen wissenschaftlichen Vortrag über die Entwicklung der Immobilienmärkte in Wien und Osteuropa abhalten.
  • Inwieweit ist es Ihrer Meinung nach möglich, Job, Studium und Privatleben zu vereinbaren?
    Natürlich bedeutet ein berufsbegleitendes Studium eine Mehrbelastung, aber sie ist tragbar. Für mich war anfangs insbesondere das nicht mehr zur freien Verfügung stehende Wochenende eine Umstellung. Jedoch gewöhnt man sich selbst und auch das persönliche Umfeld sehr schnell daran. Außerdem sind zwei Jahre Studium ein überschaubarer Zeitraum.
  • Welche Karrierechancen erwarten Sie sich durch Ihr Master-Studium?
    Der Abschluss dieses Master-Studiums ermöglicht jedem Absolventen eine berufliche Weiterentwicklung. Als Quereinsteigerin erhoffe ich mir – zusätzlich zum neu erlernten Wissen –, viele Kontakte in der Immobilienwelt zu knüpfen.
Zurück zur Übersicht