Facility- & Immobilienmanagement BB
Jetzt
Bewerben

Immobilienrecht

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen sind in der Lage
- immobilienwirtschaftliche Rechtsbereiche und deren Grundlagen zu verstehen und rechtliche Aspekte zu identifizieren und zu analysieren
- immobilienwirtschaftliche Rechtsbereiche im ganzheitlichen Projekt-Kontext einzuordnen und Handlungsempfehlungen abzuleiten
- aktuelle Rechtsfragen in der Immobilienwirtschaft zu identifizieren, zu analysieren und kritisch zu evaluieren



Voraussetzungen laut Lehrplan

Grundlagen Recht (Bachelorniveau)

Lehrinhalte

Grundlagen und immobilienwirtschaftlich relevante Aspekte folgender Rechtsbereiche:
- Bauplanungsrecht
- Bauordnungsrecht
- Grundstücks- / Immobilienkaufvertragsrecht
- Gesellschaftsrecht
- Mietvertragsrecht
- Bauerrichtungs- und Planungsvertragsrecht
- Arbeitsrecht
- Steuerrecht



empfohlene Fachliteratur

Entsprechende Gesetzestexte und Kommentare

Bewertungsmethoden und -kriterien

Hausarbeit, Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

4.5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

3

Name des/der Vortragenden

Studiengangsleiter

Studienjahr

1.Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

RE.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend