Facility- & Immobilienmanagement BB
Jetzt
Bewerben

Immobilienbewirtschaftungsmanagement

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen sind in der Lage
- das zur effizienten Immobilienbewirtschaftung notwendige Leistungsspektrum und Qualitätsniveau einzuschätzen
- Insourcing- und Outsourcingstrategien im Immobilienmanagement kritisch zu diskutieren und "Make-or-buy-Entscheidungen" vorzubereiten
- Marktstrukturen und Marktentwicklungen bezüglich verschiedener Immobilienmanagementdienstleistungen zu analysieren und zu werten
- unterschiedliche Ausschreibungsstrategien in Betracht zu ziehen und fallorientiert zu werten
- unterschiedliche Möglichkeiten einzuschätzen
- Dienstleistungsbeziehungen strategisch, organisatorisch und operativ effizient zu strukturieren und zu managen


Voraussetzungen laut Lehrplan

- Grundlagen Immobilienbewirtschaftung (Bachelorniveau)
- Modul "Recht" RE
- Modul "Strategisches FM" SFM
- Seminar "Vertragsmanagement" VM.1



Lehrinhalte

- Rechtlicher Rahmen und Aspekte (Vertragsmodelle, Vergaberecht, Betreiberverantwortung, Relevante Normen & Standards etc.)
- Marktumfeld und Marktstrukturen von FM / PM und AM Dienstleistungen
- Spezifische Vertragskomponenten (Service Level Agreements (SLA), Key Performance Indicators (KPI), Vergütungsmodelle, Bonus-Malus-Systeme. Open-book & Partnering-Ansätze etc.)
- Service Engineering & Alignment (Auswahl, Abgrenzung & Harmonisierung des Leistungsportfolios, Festlegung der Outsourcingtiefe / "Make-or-buy"- Entscheidungen, Gestaltung von Qualitätssicherungsmechanismen etc.
- Sourcing Management (Ausschreibungsverfahren, Ausschreibungsunterlagen & Vertragsstrukturen, Implementierung & Management of Change, Dienstleistungsaudits & Bewertung etc.)
- Service Management und Qualitätsmanagement
- Reporting- & Controllingstrukturen, Kosten- und Performancemanagement, Management von Kommunikationsstrukturen & Partnering, Vertragsstörungen & Eskalationsmanagement, Management der Innovations- und Optimierungskultur, Risikocontrolling



empfohlene Fachliteratur

- Pfnür, A.: Modernes Immobilienmanagement, Springer Verlag Berlin Heidelberg, 3. Auflage, 2010
- Kippes, S.; Sailer, E.: Immobilienmanagement, Richard Boorberg Verlag Stuttgart, 2005
- Preuß, N.; Schöne, L. B.: Real Estate und Facility Management, Springer Verlag Berlin Heidelberg, 2. Auflage, 2006

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur mit Multiple Choice-Elementen nach der Selbstlernphase. Haus- bzw. Seminararbeit mit Präsentation bzw. Postervorstellung

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

4.5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

3

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

3

Name des/der Vortragenden

Studiegangsleitung

Studienjahr

2.Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

IBW.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend