Facility- & Immobilienmanagement BB
Jetzt
Bewerben

Case Study Urban Planning (E) (W21)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen sind in der Lage
- Markt- und Standortanalysen durchzuführen
- Lösungen für den urbanen Kontext abzuleiten und zu entwickeln


Voraussetzungen laut Lehrplan

Seminar "Raumplanung & Städtebau" ARC.3

Lehrinhalte

- städtebauliche Markt- & Standortanalyse
- Entwicklung von Baukörpern unter Berücksichtigung des urbanen Kontexts
- Einsatz von GIS


empfohlene Fachliteratur

- Bürklin, T., Peterek, M.: Basics Stadtbausteine, Birkhäuser, Basel, 2007
- Curdes, G.: Stadtstruktur und Stadtgestaltung, Kohlhammer, Stuttgart, 1993
- Siebl, W. (Hrsg.): Die europäische Stadt, Suhrkamp, Frankfurt am Main, 2004
- Gilgen, K.: Planungsmethodik in der kommunalen Raumplanung: Vom Praxisbeispiel zur Theorie, Vdf Hochschulverlag, Rapperswil, 2006
- Gaizin-Müller, D.: Nachhaltigkeit in Architektur und Städtebau: Konzepte Technologien Beispiele, Birkhäuser, Basel, 2002
- Frech, S. (Hrsg.): Urbanität neu planen: Stadtplanung Stadtumbau Stadtentwicklung, Wochenschau, Schwalbach, 2011
- Wiegandt, C. (Hrsg.): Öffentliche Räume - öffentliche TRäume: Zur Kontroverse über die Stadt und die Gesellschaft, Lit, Berlin, 2011





Bewertungsmethoden und -kriterien

Studienarbeit, Projekt

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

1

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

3

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

0.5

Name des/der Vortragenden

Studiegangsleitung

Studienjahr

2.Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

ARC.4

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Wahlpflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend