Facility- & Immobilienmanagement BB
Jetzt
Bewerben

Case Study LCM (E) (W22)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen sind in der Lage
- Lebenszyklusanalysen für Gebäude bzw. Gebäudeteile zu erstellen


Voraussetzungen laut Lehrplan

Seminar "Immobilien Lifecycle Management" LCM.1

Lehrinhalte

- Lebenszyklusanalysen von Gebäuden und Gebäudeteile - Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen von verschiedenen Planungsalternativen und Optimierung nach den Grundsätzen der Berechnungen

empfohlene Fachliteratur

- König, H.; Kohler, N.; Kreißig, J.; Lützkendorf, T.: Lebenszyklusanalyse in der Gebäudeplanung: Grundlagen - Berechnung - Planungswerkzeuge. München: Ins. f. Int. Architektur, 2009
- Klöpffer, W.; Grahl, B.: Ökobilanz (LCA): Ein Leitfaden für Ausbildung und Beruf. Weinheim: Wiley-VCH, 2009
- IFMA Schweiz: Lebenszykluskosten-Ermittlung von Immobilien. Zürich: vdf, 2011


Bewertungsmethoden und -kriterien

Studienarbeit, Projekt

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

1

geplante Lehr- und Lernmethoden

Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

3

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

0.5

Name des/der Vortragenden

Studiegangsleitung

Studienjahr

2.Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

LCM.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Wahlpflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend