Institut für Facility Management & Immobilienwirtschaft

Kamin-Gespräche

Regelmäßig laden wir Unternehmen und Forschungsinstitute ein, die ihre Ideen und Lösungsstrategien für Problemstellungen rund um Immobilien präsentieren. In lockerer Atmosphäre am Freitag Abend ist so ein guter Austausch sowie eine angeregte Diskussion möglich.

Kommende Kamin-Gespräche

  • 20.10.2017
  • 10.11.2017
  • 16.11.2017
  • 26.01.2018
  • 16.02.2018

Vergangene Kamin-Gespräche

  • 07.07.2017 Dr. Martin Vierthaler: Schließsysteme
  • 31.03.2017 Ing. Günter Grüner, DI Robert Umshaus, Ing. Matthias Prichmoser: Building Information Modelling
  • 07.04.2017 International Facility Management Association (IFMA): Entwicklungen und Möglichkeiten FM-Branche
  • 30.06.2017 Philip Höfler: ALF - Advanced Location Finder - Vom Prototyp zum Produkt

Kontaktpersonen

.
Asc. Prof. (FH) Dipl.-Ing. Christian Huber
Studiengangsleiter Bachelor Facility Management & Immobilienwirtschaft, Master Facility- & Immobilienmanagement, Leiter Institut für Facility Management & Immobilienwirtschaft
+43 5372 71819 136
Christian.Huberfh-kufstein.ac.at
Eitzinger Sabrina
Sabrina Eitzinger, MA
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Facility Management & Immobilienwirtschaft
+43 5372 71819 188
Sabrina.Eitzingerfh-kufstein.ac.at

Werden Sie Studierenden-Partner bei Kamingesprächen

Präsentation Ihrer Ideen und Lösungsansätze bei einem Kamingespräch

Seit einigen Jahren hat der Studiengangsbereich Facility Management & Immobilienwirtschaft eine regelmäßige Plattform für den unkomplizierten Austausch zwischen Firmenpartnern und Studierenden etabliert: Die monatlich stattfindenden Kamingespräche. In lockerer Atmosphäre - bei Getränken und Knabbereien - kann Ihr Unternehmen Einblicke hinter die Kulissen bieten. Die Veranstaltung findet jeden ersten Freitag im Monat für alle Studierenden des Bachelor- & Masterstudiums an der Fachhochschule Kufstein statt. Wichtig ist uns dass auch Fehler in der der Planung oder Umsetzung angesprochen werden. Und seien Sie ehrlich: Nichts ist langweiliger als eine reine Firmen-Marketing-Präsentation, die dazu noch negativ im Gedächtnis bleibt.

Der Aufwand für Sie liegt in Ihrer Zeit und der Beteiligung an Getränken und Knabbereien. Um alles andere kümmern wir uns. Als Mehrwert nehmen Sie Kontakte mit nach Hause, die Sie für Ihr Unternehmen begeistern können. Sei es als zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder als Multiplikatoren Ihres Unternehmens.

Haben Sie Interesse?

Hier finden Sie weitere Informationen.