Forschungsprojekte

ENERGIENUTZUNGSPLAN FÜR DIE STADT KÖNIGSBRUNN

// Laufzeit: 03/2011 bis 03/2013
// Budget: 59.000 Euro
// Projektmitarbeiter: Martin Tschurtschenthaler, Christian Huber, Robert Fröhler, Lukas Schrott, Sonar Ngom
// Kooperationspartner: Stadt Königsbrunn

Die Stadt Königsbrunn mit 28.400 Einwohnern liegt südlich der Stadt Augsburg im gleichnamigen Landkreis. Zur Gewährleistung einer nachhaltigen und zukünftig leistbaren Energieversorgung wurde für die Stadt von der Fachhochschule Kufstein ein Energienutzungsplan erstellt. Eine ganzheitliche Erfassung der Gebäudestruktur, Energieverbräuche und Potenziale erneuerbarer Energien galt als Grundlage weiterer energiepolitischer Maßnahmen. Auf dieser Grundlagenanalyse aufbauend wurden siedlungsspezifische Energiekonzepte erstellt. Die urbane Struktur der Stadt Königsbrunn zeigt ein großes Potenzial zur zentralen Wärmeversorgung. So konnten insgesamt vier Netzgebiete ausgemacht werden. Neben diesen Versorgungskonzepten liegt ein Schwerpunkt der Stadt Königsbrunn in der Energieeinsparung durch Sanierungen.

Die Berechnung des Energiebedarfs aller Gebäude in Königsbrunn ergibt ein effektives Einsparpotenzial von rund 40 % bis zum Jahr 2025. Der Partizipationsprozess des Energienutzungsplanes wurde mittels zweier Expertenworkshops in Königsbrunn durchgeführt. Hierbei wurden die ersten Empfehlungen und Maßnahmen zur Umsetzung festgehalten.

Zurück zur Übersicht