Facility Management & Immobilienwirtschaft VZ
Jetzt
Bewerben

Erwartete Lernergebnisse

Die AbsolventInnen sind in der Lage

  • Entscheidungen bei Neubau-, Umbau- und Sanierungsplanungen vorzubereiten und durchzuführen
  • Lösungen für die Immobilienbewirtschaftung und den Gebäudebetrieb inkl. Vertragsmanagement und Performancemessungen unter Berücksichtigung der Aspekte der Wirtschaftlichkeit, Funktionalität, Sicherheit sowie der Anforderungen unterschiedlicher Nutzer zu erstellen und umzusetzen.
  • Inspektion, Wartung und Instandsetzung bei Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen zu planen und zu koordinieren
  • Dienstleistungsumfang und -bedarf kritisch zu reflektieren, Vorschläge als Grundlage für neue Entscheidungen zu erarbeiten sowie Entscheidungen im Bereich der facilitären Services umzusetzen
  • Im Bereich Energie-, Umwelt-, und Nachhaltigkeitsmanagement durch eine ganzheitliche Lebenszyklusbetrachtung Potentiale aufdecken und Unternehmen zu beraten
  • Operative Tätigkeiten bei der Immobilienentwicklung und Bauträgertätigkeit inkl. Markt- und Standortanalysen sowie Wirtschaftlichkeitsberechnungen durchzuführen
  • Immobilienbewertung der klassischen Nutzungsarten zu erstellen
  • Immobilienvermittlung, -verwertung und -vermietung auf Einzelobjektebene vorzubereiten und durchzuführen