Facility Management & Immobilienwirtschaft VZ
Jetzt
Bewerben

Real Estate Finance & Capital Markets (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Einführung, Grundlagen

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolvenInnen sind in der Lage:
- Finanzierungsformen für Immobilien zu beschreiben und anzuwenden
- Finanzierungsmodelle für unterschiedliche Immobilienanlagen zu berechnen und zu analysieren
- Finanzierungen für Immobilien kritisch zu evaluieren und zu hinterfragen

Voraussetzungen laut Lehrplan

Lehrveranstaltung "Grundlagen Finanzmathematik" QM.1

Lehrinhalte

- Strukturierung von Immobilienfinanzierungen
- Finanzierungsarten
- Immobilienmarkt und Kapital-/Zinsmärkte
- Immobilienkreditprozess
- Förderungen
- Immobilienfonds
- Immobiliengesellschaften
- Institutionelle Investoren
- Immobilientransaktionen

empfohlene Fachliteratur

- Walch, P., Weichselbaum K.: Handbuch Immobilienfinanzierung, Manz Verlag Wien, 1. Auflage, 2013
- Schäfer, j., Conzen, G.: Praxishandbuch Immobilieninvestitionen, C.H.Beck München, 2. Auflage, 2010
- Teufelsdorfer, H.: Handbuch Immobilientransaktionen, Linde Wien, 1. Auflage, 2012

Bewertungsmethoden und -kriterien

Präsentation, Klausur

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

2

Name des/der Vortragenden

Studiengangsleitung

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

FB.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung (integrierte Lehrveranstaltung)

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend