Facility Management & Immobilienwirtschaft BB
Jetzt
Bewerben

Ausgewählte Themen Wissenschaftliche & Empirische Methoden

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Aufbauwissen, Vertiefung

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen sind in der Lage:
- Quantitative und Qualitative Methoden zu beschreiben und anzuwenden
- multivariate Analysemethoden zu beschreiben und anzuwenden
- vertiefende Konzepte und Zusammenhänge aus der empirischen Wirtschaftsforschung zu beschreiben und zu erstellen
- wissenschaftliche Methoden und Konzepte kritisch zu evaluieren und zu hinterfragen
- wissenschaftliche Methoden und Konzepte auf immobilienwirtschaftliche Fragestellungen anzuwenden und zu analysieren

Voraussetzungen laut Lehrplan

Lehrveranstaltung "Grundlagen Statistik" QM.1, "Grundlagen Wissenschaftliches Arbeiten" WA.1

Lehrinhalte

- Wissenschaftstheorie - Evaluationsforschung und Grundlagenforschung - Quantitative Methoden der Datenerhebung - Qualitative Methoden - Hypothesengewinnung und Theoriebildung - Populationsbeschreibende Untersuchungen - Hypothesenprüfende Untersuchungen - Multivariate Verfahren - Anwendung und Auswertung anhand realer Daten/Beobachtungen mit Hilfe softwarebasierter Lösungen

empfohlene Fachliteratur

- Bortz, J., Döring, N.: Forschungsmethoden und Evaluation, Springer Berlin, 4. Auflage, 2006 - Backhaus, K., Erichson, B., Plinke, W., Weiber, R.: Multivariate Analysemethoden. Eine anwendungsorientierte Einführung. Springer Berlin, 13. Auflage, 2011. - Flick, U., Kardorff, E., Steinke, I.: Qualitative Forschung, Rowohlts Enzyklopädie, 2. Auflage, 2007 - Lamnek, S.: Qualitative Sozialforschung, Beltz Berlin, 5. Auflage 2010 - Przyborski, A., Wohlrab-Sahr, M.: Qualitative Sozialforschung, Oldenbourg Wissenschaftsverlag München, 3. Auflage, 2010 - Greene, W.: Econometric Analysis, Prentice Hall, 7. Auflage 2011 - Fahrmeir, l., Kneib, T., Lang, S.: Regressionen, Springer Berlin, 2. Auflage, 2009 - Bortz, J., Schuster, C.: Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler, Springer Berlin, 7. Auflage, 2010

Bewertungsmethoden und -kriterien

Semesterarbeit, Präsentation, Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

10

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

3

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

6.6

Name des/der Vortragenden

Studiengangsleiter

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

WA.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

20 % internetgestützte moderierte Selbstlernphase, 80 % Präsenzveranstaltung (Integrierte Lehrveranstaltung)

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend