Facility Management & Immobilienwirtschaft BB
Jetzt
Bewerben

Recht für Immobilienmanagement

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Grundlagen und Aufbauwissen

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen sind in der Lage: - die Besonderheiten im Immobilienrecht zu benennen - rechtliche Aspekte für immobilienwirtschaftliche Fragestellungen zu debattieren und zu vergleichen - rechtliche Lösungswege im Immobilienbereich aufzuzeigen und anzuwenden

Voraussetzungen laut Lehrplan

Lehrveranstaltung "Einführung Recht" RE.1

Lehrinhalte

- Angewandte Grundkenntnisse des Zivilrechtes
- Eigentumserwerb
- Mietrechtsgesetz
- Wohnungseigentumsgesetz
- Behördenkunde aus immobilienwirtschaftlicher Sichtweise
- Nebengesetze für die Immobilienwirtschaft z.B. Konsumentenschutzgesetz, Heizkostenabrechnungsgesetz, Baukoordinationsgesetz, Energieausweis-Vorlage-Gesetz, Bauträgervertragsgesetz, Architektenrecht, usw.
- Verträge für die Immobilienwirtschaft z.B. Mietvertragsrecht, Wohnungseigentumsvertrag, usw.

empfohlene Fachliteratur

- Entsprechende Gesetzestexte und Kommentare - Artner, S., Kohlmaier, K. (Hrsg.): Praxishandbuch Immobilienrecht, Linde Wien, 1. Auflage, 2014 - Grooterhorst, J., Becker, U., Dreyer, R., Törnig, T.: Rechtshandbuch Immobilien- Asset-Management, Bundesanzeiger Verlag Köln, 1. Auflage, 2009 - Dirnbacher, W.: MRG 2013 idF ZVG., ÖVI Wien, 10. Auflage , 2013 - Dirnbacher, W.: WEG idF WRN 2009., ÖVI Wien, 6. Auflage, 2010 - Prader, C.: WGG-Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz und Bauträgervertragsgesetz, Manz Verlag Wien, 2. Auflage, 2012 - Malloth, T. (Hrsg.): Immobilienmanagement Österreich, ÖVI Wien, 5. Auflage, 2013

Bewertungsmethoden und -kriterien

Präsentation, Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

5

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

2

Name des/der Vortragenden

DDr. Patrick Vergörer

Studienjahr

3. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

RE.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

20 % internetgestützte moderierte Selbstlernphase, 80 % Präsenzveranstaltung (Integrierte Lehrveranstaltung)

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend